Über meine Arbeit

 

Oft sind es ganz unauffällige Dinge, die mich faszinieren und in denen ich eine Unendlichkeit des zu Entdeckenden finde.

Es ist die Erfahrung, dass unsere Wirklichkeit ein sich immer wieder neu entfaltendes Mysterium ist, das sich in seiner Ganzheit und Veränderlichkeit offenbart.

In meinen Fotografien versuche ich diese sehr persönlichen Eindrücke festzuhalten.

Auch durch das Arbeiten in der „Mixed Media Technik“ finde ich eine Möglichkeit der Interaktion zwischen mir und dem Außen und Innen.

Die in diesem Prozess entstandenen Formen, Farben und Linien ergänzen sich und sprechen ihre eigene Sprache.

„Unsere Aufgabe ist es, uns selbst zu begreifen, indem wir die Sphäre des Mitleids auf alle Lebewesen ausdehnen.“
Albert Einstein, Physiker